Springe zum Inhalt
Springe zum Hauptmenü
Springe zum oberen Menü
Springe zum unteren Menü
SitemapSitemap KontaktKontakt
Sie sind hier: Home // WBF EXPERTENFORUM // EXPERTENFORUM 2009 // Expertenliste

TeilnehmerInnen des WBF EXPERTENFORUMS 2009


Wissenschaftliche Mitglieder des WBF

Univ.-Prof. i. R. DI Dr. Norbert VANA
Vorsitzender des WBF, Prof.i.R. an der TU Wien, Atominstitut der Österreichischen Universitäten, Bereich "Strahlenphysik, Strahlenschutz, strahlenphysikalische Archäometrie, nukleare Messtechnik", Vorsitzender des ON-Komitees "Schutz gegen nichtionisierende Strahlen", Vizepräsident des Fachhochschulrates

Ao.Univ.-Prof Dr. Christian WOLF
Stv. Vorsitzender des WBF, Leiter der Arbeitsmedizinischen Ambulanzen an der Universitätsklinik für Innere Medizin II, Wien, Facharzt für Innere Medizin sowie für Arbeits- und Betriebsmedizin

Priv.-Doz. DDr. Alfred BARTH
Bereich Arbeitswissenschaft und Organisation am Institut für Managementwissenschaften, TU Wien

Dr. Doris MOSER
Psychologin, Spezialambulanz für Schlafstörungen an der Universitätsklinik für Neurologie, Medizinische Universität Wien

DI Dr. Georg NEUBAUER
Principal Scientist und Projektleiter im Geschäftsbereich Informationstechnologien von "Seibersdorf research", stv. Leiter des Geschäftsfeldes "Sichere Mobilkommunikation" im Geschäftsbereich Informationstechnologien von "Seibersdorf research", Universitätslektor an der TU Wien und der TU Graz

Univ.-Prof. Dr. Christian VUTUC
Leiter der Abteilung Epidemiologie, Zentrum für Public Health der Medizinischen Universität Wien, Facharzt für Sozialmedizin

Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhart WANECK
Leiter des Institutes für Radiologie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien, Vertreter des OSR (Oberster Sanitätsrat) im WBF

Univ.-Prof. DDr. Josef ZEITLHOFER
Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Wien, Leiter der Abteilung für Klinische Neurophysiologie, Leiter der Sonderambulanz für Epilepsie, Leiter der Sonderambulanz für neuromuskuläre Erkrankungen, Leiter der Schlafambulanz, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Externe wissenschaftliche Experten

Ao.Univ.-Prof. Dr. Martin BURIAN
Stv. Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und Leiter der Interdisziplinären Tumorambulanz an der Universitätsklinik Wien

Univ-Prof. Dr. Herbert HÖNIGSMANN
em. Vorstand der Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Prof. Dr. Jürgen KIEFER
vormals Strahlenzentrum der Justus-Liebig-Universität, Deutschland; bis 2006 Mitglied der Strahlenschutzkommission sowie der SSK-Ausschüsse "Risiko" und "Nicht ionisierende Strahlen", Leiter der Arbeitsgruppe "Mobilfunk und Kinder"; z.Z. Mitglied des Ausschusses "Nicht ionisierende Strahlen" der SSK, Mitglied der deutschen Delegation der "UN Scientific Commission on the Effects of Atomic Radiation" (UNSCEAR)

Univ.-Prof. DI Dr. Norbert LEITGEB
Leiter des Institutes für Health Care Engineering mit Europaprüfstelle für Medizinprodukte, Technische Universität Graz

Prof. Dr. Mats-Olof MATTSSON
Cell Biology, School of Science and Technology, Örebro University, Chairman and Rapporteur EC DG SANCOs WGs on Light Sensitivity and Health Effects of EMF, Scientific expert for European Commission (DG SANCO, SCENIHR), Adjunct Board Member of SNRV, Royal Academy of Science, Sweden

Ao.Univ.-Prof. Dr. Wilhelm MOSGÖLLER
Institut für Krebsforschung an der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Manfred NEUBERGER
Institut für Umwelthygiene der Medizinischen Universität Wien, Leiter der Abteilung für Allgemeine Präventivmedizin, Facharzt für Innere Medizin

Prof. Dr. Günter OBE
Fachgebiet Genetik, vormals Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Institut für Biologie, Deutschland

Univ.-Doz. Dr. Eugen PLAS
Leitender Oberarzt an der Urologischen Abteilung des Krankenhauses Hietzing, Wien, Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Sexualmedizin, Vorstandsmitglied der Österreichischen ivF-Gesellschaft, ehemaliger Vorsitzender des Arbeitskreises für Andrologie und sexuelle Funktionsstörungen der Österreichischen Gesellschaft für Urologie

Ao.Univ.-Prof. Dr. Andreas REITNER
Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie, Wien, Leiter der Neuroophthalmologischen Ambulanz

Dr. Brigitte SCHLEHOFER
Arbeitsgruppe Umweltepidemiologie (Schwerpunkt Hirntumorforschung), Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, Deutschland, Schwerpunkt: Epidemiologie von Hirntumoren, Mitglied der deutschen Arbeitsgruppe der Interphone-Studie und weiterer Studien elektromagnetischer Felder

Prof. Dr. Myrtill SIMKO
Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Dr. Joachim SCHÜZ
Leiter der Abteilung STatistics and Epidemiology, Institute of Cancer Epidemiology, Danish Cancer Society, Dänemark

Univ.-Prof. Dr. Thomas WALDHÖR
Abteilung Epidemiologie, Zentrum für Public Health der Medizinischen Universität Wien

Mitglieder des WBF als Vertreter öffentlicher Stellen und Institutionen (ohne Stimmrecht)

MR Dr. Christian Singer
Leiter Abteilung III/PT2 Telekomrecht, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Dieses Dokument als PDF: 2009_Expertenliste.pdf

Suche | Impressum | Kontakt

© 2008 Wissenschaftlicher Beirat Funk